Corona? Wir bleiben stark!

Im Kampf gegen Langeweile, Isolation und Bewegungsmangel bietet der grossheirather Karate-Verein folgendes an:

Online-Training für alle Interessierten von Kind bis Senior.

KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH

Thema: „Karate ki-waza“ (energetische Karate-Übungen mit viel Atmung, Dehnung und Biomechanik)

—> Keine Vorkenntnisse nötig

Inhalte des Trainings:
– Atemtechniken
– leichte Dehnungen
– einfache Koordinations-Übungen
– Übungen zur Körperspannung
– spielerisch leichtes Erlernen von einfachen Karate-Bewegungsformen
– Entspannung

Wie und wann?

4 Einheiten
ab 13.04.2021
Immer dienstags
18.30 – 19.30 Uhr
Einwahl per zoom.us
Kamera nicht zwingend nötig, Mikro wäre gut fürs Feedback.

Platzbedarf: ca. 2m x 2m
Kleidung: am besten lockere Sport-Kleidung

Die Daten zur Einwahl werden Ihnen nach Voranmeldung per Email unter Angabe des Namens bzw. der Teilnehmer an:

info@karate-grossheirath.de zugesandt.

Anmeldeschluss ist jeweils um 18 Uhr am Vortag (Montag).

Eine Anmeldung ist für jede Woche erneut nötig (es wird immer ein neues Passwort vergeben)

Leitung:
Michael Reichenbacher
2. Dan Okinawan Kempo Karate-Do
2. Dan SOK im Deutschen Karate Verband
C-Trainer im Bayerischen Karate Bund
Abteilungsleiter Karate im TSV Buchenrod e. V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.